DER SCHNELLE KONTAKT

Mercator-Consulting GmbH
Infanteriestr. 19 – Gebäude 2
80797 München

Tel.: +49 89 130 145 90
Mobil: +49 177 32 75 792
Fax: +49 89 139 589 88
Zum Kontaktformular

Mehrdimensionale ABC-Analyse

Notwendigkeit

Der Erfolg eines Handelsunternehmens wird maßgeblich durch den bewussten und gezielten Umgang mit den Artikeln beeinflusst, die zu einer Mehrung des Unternehmensergebnisses oder einer Wertvernichtung führen. Welche Artikel führen zu einer Mehrung oder Vernichtung des Unternehmenswerts? Die Kenntnis über die TOP 3 der umsatzstärksten Artikel ist in einigen Unternehmen vorhanden. Aber: Ist Erfolg eindimensional? Ist Erfolg nur „Umsatz“? Weniger ausgeprägt ist die Kenntnis über die Rohertragsbringer im Unternehmen. Sind die umsatzstarken Artikel identisch mit den rohertragsstarken Artikeln? Welche Handlungsempfehlungen lassen sich aus der Kenntnis aus dem Zusammenspiel von Umsatz und Rohertrag für den Umgang mit den Artikeln ableiten? Die Beantwortung dieser Fragestellungen steht in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Unternehmens im Mittelpunkt der Vorgehensweise.

Konzept

Die „Mehrdimensionale ABC-Analyse“ erweitert die Blickweise auf die Artikel. Durch die neue Perspektive eröffnen sich neue Möglichkeiten bei der gezielten Handhabung oder Platzierung von Artikeln mit direkter Auswirkung auf den Unternehmenserfolg.

Bei der „Mehrdimensionalen ABC-Analyse“ erarbeiten die Teammitglieder gemeinsam oder in Gruppen artikeladäquate Handlungsempfehlungen und die zu deren Erreichung notwendigen Aktivitäten. Diese Aktivitäten werden herunter gebrochen und finden Eingang in die tägliche Arbeit der Organisation.

Kundennutzen

Die intensive und veränderte Auseinandersetzung der Teilnehmer mit den täglichen Artikeln verändert deren Sichtweise auf diese. Dies führt zeitnah zu einer Veränderung der Artikelpräsenz und –präsentation mit unmittelbaren Auswirkungen auf Umsatz, Rohertrag und den mit dem Artikelhandling verbundenen Kosten.